BIOGRAFIE

Lucy Snyder ( geb. Lucie Schneider) wuchs in der Schweiz auf und lernte Claudia App während ihres klassischen Gesangsstudiums in Deutschland kennen.

Für Lucy war die Musik schon immer ihre Leidenschaft. In der Schweiz war sie schon früh im Kinderchor, Schaupielunterricht und Tanzunterricht, als Schweizerin nahm sie auch am Jodelunterricht teil. CD Einspielungen folgten und TV Auftritte im Kindesalter. Danach wollte sie Musik studieren, aber ein Unfall beendete ihre Karriere sofort. Über Claudia App bekam sie wieder den Weg zur Musik aufgezeigt. Ein Geschenk Gottes, wie sie immer so schön sagt. 

Auftritte führten sie nach Südafrika, England, Schweiz, USA, wo sie mit ihrer mühelosen Leichtigkeit beeindruckte, das Koloraturfach zu meistern. Des weiteren wirkte die Schweizerin bei CD-Einspielungen mit und spielte mehrere Jahre als Gast in der ZDF Serie Forsthaus Falkenau mit. Auch sieht man sie heute hin und wieder bei Sat1. und RTL in den Vorabendprogrammen. 

In der Klassik hat sie in folgenden Rollen brillieren können:

- Die Hochzeit des Figaro (Mozart; Susanna)

- Die Zauberflöte (Mozart, Königin der Nacht, 1. Knabe, 1. Dame)

- Carmen (Bizet, Titelrolle)

- Die Fledermaus (Strauss, Adele)

- Hoffmanns Erzählungen (Olympia)

Schlager-Wiki

 

Folgen

  • Facebook Social Icon
  • Spotify Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Soundcloud Social Icon

©2020 Herzgold    Alle Rechte vorbehalten                    Impressum                   Datenschutz (DSGVO)              Disclaimer